Interimistische Unterbringung der Frauenklinik in Bad Cannstatt

Bauzeit:               2003- 2004
Architekt:             Rossmann und Partner, Karlsruhe
                            - hier als angestellter Architekt der HWP Planungsgesellschaft, Stuttgart  
                            tätig in der Bauleitung und teilweise Projektsteuerung
Gesamtkosten:    ca. 5 Mio. €
Bauherr:              Stadt Stuttgart


Aufstockung eines in Betrieb befindlichen Krankenhauses um ein Stockwerk für die Frauenklinik und die Neonatologie mit Kreissälen, Notsektio und Intensivstation

Aufstockung und Anbindung wärend des Krankehausbetriebes, hoher Installationsgrad, kurze Bauzeit (10 Monate)




Übersicht Aufstockung


Intensivraum Neonatologie

Kreissaal

Kreissaal